• Rheinische Post Wein.Edition Sommer 2019

Rheinische Post Wein.Edition Sommer 2019

Art.Nr.: 809510241

Sofort lieferbar

(0,0∅ Kundenbewertung)

Ihr Preis: 39,95 €
Ihre Auswahl:
Weinabo 39,95 €
  • Weinabo 39,95 €
  • Einzelbestellung 39,95 €
Teilen Sie dieses Produkt
Produktbeschreibung

Wenn der Sommer so ein richtiger Sommer ist, dann hat man eigentlich nur den Wunsch, wunschlos glücklich zu sein. Einfach auf der Terrasse sitzen und den Blumen beim Blühen und den Vögeln beim Zwitschern zuzugucken. Na gut, gegen ein kleines Grillfest ist zwischendrin nichts einzuwenden. Und auch ein Konzert im Park ist höchst willkommen. Immer dabei: Ein Wein, der mit seiner Aromapracht dem Gaumen unmissverständlich zu verstehen gibt, dass es Sommer und das Leben schön ist. Genau solche Weine finden sich diesmal in der Rheinischen Post Wein-Edition.

Beginnen wir mit Rosabelle. „Ich hatte einfach Lust, einen im positiven Sinn femininen Rosé zu machen“, beschreibt die geniale südfranzösische Önologin Marylin Lasserre ihre Motivation. „Impulsiv, schwelgerisch – und doch allen zugewandt und voller Charme.“ Diesem zu erliegen, das sei versprochen, fällt auch Männern nicht schwer.

Weil auch der schönste Sonnentag ein wenig Spannung vertragen kann, haben wir ein kleines Battle inszeniert: Europa vs. Neue Welt in Form von zwei großartigen Sauvignon Blancs, der weißen Aufsteigerrebe des letzten Jahrzehnts schlechthin. Der slowenische „Ela Hill“ begeistert mit knackig-mineralischen Aromen von Kap-Stachelbeere und einem Hauch Tropen. Der neuseeländische „Old Coach Road“ explodiert förmlich am Gaumen mit Noten von Cassis und Zitrusfrüchten. Nach diesem aufregenden Wettstreit ist es Zeit für Deutschlands weiße Edelrebe: Riesling. Der junge Pfälzer Oliver Gabel hat es in Rekordzeit zum 3-Sterne-Winzer im Eichelmann-Weinführer gebracht. Sein Riesling „Großes Holz“ bietet alles, was die Rebsorte so groß macht: komplexe Fruchtnoten von weißem Pfirsich und Orange, fein-rauchige Mineralik und einen langen Nachhall.

Und dann gibt es im Sommer diese zwei Momente, die nach der Farbe Rot verlangen: Wenn die Sterne am Firmament erstrahlen und wenn das Steak auf dem Teller lacht. In beiden Fällen ist man mit einem samtenen, dunkelbeerigen Rotwein, der den Duft des Südens verströmt, bestens aufgestellt. Der süditalienische Primitvo „Sandrà“ schmiegt sich mit Aromen von Kirschen, Beerenkompott und Vanille an den Gaumen. Vom Fuß des Mont Ventoux in der Provence stammt der „Seugneur du Carri“, der rund, weich und warm in Noten von Brombeeren, süßen Gewürzen und mediterranen Kräutern schwelgt. Sagten wir bereits, dass der Sommer die beste Zeit ist, um wunschlos glücklich zu sein?
 
Bestellen Sie Ihr Weinpaket für optimistische Geniesser gleich zum Vorteilspreis. Oder noch besser: Entscheiden Sie sich für ein Weinedition-Abo. Dann bekommen Sie von der Rheinischen Post viermal im Jahr feinste Weine ins Haus geschickt und zusätzlich eine Gratis-Überraschung – diesmal ein Fläschchen Balsamico di Modena im Wert von 7,80€.

Statt 61,00 € jetzt zum Vorteilspreis von 39,95 €.

Alle Weine enthalten Sulfite.

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Anfrage senden

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren