• Ernst Barlach: Die Krautpflückerin

Ernst Barlach: Die Krautpflückerin

Art.Nr.: 801966

Lieferbar in 14 Tagen

(0,0∅ Kundenbewertung)

Ihr Preis: 1.880,00 €
Teilen Sie dieses Produkt
Produktbeschreibung

Ohne Zweifel war Ernst Barlach eine der herausragendsten Persönlichkeiten des Expressionismus und einer der wichtigsten Künstler aus Deutschland. Dabei hat er immer den Menschen in den Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens gestellt, wie auch bei seiner "Krautpflückerin", einer einfachen Frau bei der Feldarbeit, die sich nach Wiesenpflanzen bückt. Diese Skulptur, entstanden 1894, war Barlachs Meisterstück: Sie gehörte zur Abschlussprüfung seines Studiums an der Dresdner Kunstakademie im Jahr 1895; zugleich stellte er sie 1898 als sein erstes Werk auf der Großen Berliner Kunstausstellung aus.

Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und patiniert. Die Form wurde direkt vom Original abgenommen und verkleinert (Reduktion). Limitierte Auflage 980 Exemplare, einzeln nummeriert und mit der vom Original übernommenen Signatur "E. Barlach" sowie der Gießereipunze versehen. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Ernst Barlach Gesellschaft. Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Format 21 x 22,5 x 14 cm (B/H/T), Gewicht 2,5 kg.

"Immer wieder fasziniert mich die 'Krautpflückerin' von Ernst Barlach. Mit diesem Werk hat der Bildhauer eine neue Sicht auf das alltägliche Leben der Menschen geworfen und damit der Bildhauerkunst in Deutschland nicht nur einen neuen Impuls, sondern auch einen neuen Sinn gegeben. Mit dieser Arbeit begann er, das einfache Volk, den sogenannten Menschen von der Straße wieder in das reale optische Blickfeld der Kunst zu rücken." (Dr. Jürgen Doppelstein, Vorsitzender der Ernst Barlach Gesellschaft)

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Anfrage senden

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren