• Prof. Günther Uecker: VERLETZUNGEN VERBINDUNGEN

Prof. Günther Uecker: VERLETZUNGEN VERBINDUNGEN

Art.Nr.: 5450980

Sofort lieferbar

(0,0∅ Kundenbewertung)

Ihr Preis: 0,00 €
Auswahl:
Set 1.350,00 €
  • Set 1.350,00 €
  • dunkel 750,00 €
  • hell 750,00 €
Teilen Sie dieses Produkt
Produktbeschreibung

Der Künstler Günther Uecker entbehrt jedweder Beschreibung. Seine Schaffenskraft ist gleichwohl wie seine Verdienste um die deutsche und internationale Kunst kaum angemessen zu beschreiben. So ist es auch nicht verwunderlich, dass seine Editionen stetig und mittlerweile exponentiell an Wert gewinnen.

Die Intention und Aussage dieser Edition beschreibt Günther Uecker selbst so: „Das Bild ist der unalphabetische
Ausdruck des Unsagbaren in unserer Welt. So bildet es in seiner jahrtausendealten Bedingtheit die Lebensgrundlagen
für Verstehen und für friedensbildende Vereinbarungen zwischen den Kulturen.“ Die Begegnungen mit Menschen aus
den unterschiedlichsten Kulturen stärkten seine Weltoffenheit und seine Toleranz gegenüber Andersdenkenden. Die
Erfahrungen auf seinen Reisen mit Elend und Ungerechtigkeit, aber auch Schönheit und Menschlichkeit prägen ihn und
seine Kunst bis heute. Von diesem Spannungsverhältnis lebt auch diese Edition. Mit ursprünglichen Materialien – Holz,
Nägel, Steine, Asche, Sand – und in der für ihn typischen Formensprache reagiert Uecker auf die „Verletzung des Menschen durch den Menschen“, auf die Zerstörung der Natur und Aggression. „So ist dies mein Protest, meine Stellungnahme, ein Ausdruck meiner Erregtheit, sozusagen ein Porträt eines Künstlers in Deutschland“.

„Wo die Sprache versagt, da beginnt das Bild.“ Dieser Satz von Günther Uecker ist Triebfeder und Quintessenz seiner
Kunst zugleich. Wie kaum ein anderer Künstler hat er es über Jahrzehnte geschafft, allen äußeren Einflüssen zum Trotz,
seiner künstlerischen Kernidee treu zu bleiben ohne dabei an Kreativität und Überraschungsmoment zu verlieren.
Seine Nagelreliefs und Installationen sind weltbekannt. Wir freuen uns, Ihnen die letzten Exemplare der Edition
„Verletzungen – Verbindungen“ aus dem Jahr 2000, die Günther Uecker zu Gunsten der Obdachlosenhilfe fiftyfifty
signiert hat, zu einem sehr attraktiven Set-Preis anbieten zu können.

Flachdruck
Auflage: 700 pro Motiv
Blattgröße: 91,5 × 65 cm
Rahmenmaß: 111,5 × 85 cm
Flachdruck auf 300 g Büttenpapier, handsigniert & nummeriert

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Anfrage senden

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren